Cecil

Blumige Grüße von der Cecil Jeans Charlize mit 7/8-Länge!

17. März 2017

In den vergangenen Tagen hat das Wetter bereits gezeigt, dass es in den Frühlingsmodus switchen kann – Und schon waren auch die ersten 7/8-Jeans draußen unterwegs. Ihr ärgert euch, dass ihr dieses Mal nicht dabei sein konntet, weil eure verkürzten Jeans alle aus der Mode gekommen oder einfach nicht mehr tragbar sind? Dann legt euch jetzt schnell die Cecil Charlize zu, bevor euch der nächste Frühlingseinbruch wieder überrascht!Cecil Charlize auf HoseOnline shoppen

Die 7/8-Jeans liegt mit ihrem Design total im Trend: Sie trägt nämlich einen Blumendruck, der nicht nur für den Sommer, sondern auch für angesagte Mode in diesem Jahr steht. Die Blumenköpfe sind bei der hellblauen Jeans nicht einfach plump aufgedruckt. Sie sind mit liebevollen Details und Schattierungen überall auf der Jeans, also auf der Vorder- und Rückseite, eingefärbt. Die schmalgeschnittene Stretchjeans betont so eure Beine besonders. Was in diesem Frühling und Sommer in keinem Fall fehlen darf, sind die gekrempelten Hosenbeine!

Ihr kennt die Regel mittlerweile bestimmt schon zur Genüge: Wenn die Jeans einen auffälligen Print trägt, sind Muster beim Oberteil tabu. Also Finger weg von T-Shirts mit Streifen, Punkten oder weiteren Blumenmustern! Setzt lieber auf einfarbige Oberteile, die mit ihrem Schnitt auf sich aufmerksam machen. Das kann beispielsweise ein altrosa Carmenshirt sein oder ein maisgelbes T-Shirt mit großen Schlitzen in den Ärmeln – Mit beiden Varianten zeigt ihr Schulter. Wenn euch obenherum mal zu frisch wird, kombiniert einfach einen Blouson zur Cecil Charlize. Auch wenn die Markenjeans eine 7/8-Länge hat, könnt ihr lange Ärmel dazu tragen. Olivgrün harmoniert zum Beispiel super mit Hellblau und ist eine klassische Farbe für Blousons. Damit die dünne Jacke nicht zu langweilig wirkt, machen sich ein Reißverschluss am Arm oder eine Brusttasche als Details sehr gut.

Übrigens: Die Cecil Charlize könnt ihr auch ungekrempelt tragen. Dann ist sie ungefähr knöchellang und euch stehen noch mehr Kombinationsmöglichkeiten für die Jeans offen. Wenn ihr euch hier und da in Modeblogs umschaut, habt ihr bestimmt schon gesehen, dass derzeit extrem grobmaschige Netzstrumpfhosen einen Hype haben. Zieht eine schwarze Variante unter die verkürzte Jeans an, sodass das Muster der Strumpfhose nur im Knöchelbereich sichtbar ist. Sehr sexy!

Das könnte Sie auch interessieren

2 Kommentare

  • Reply Stephie 24. März 2017 at 12:53

    ich LIEBE blumen als motiv <3

    • Reply Hanna 24. März 2017 at 12:58

      Hallo Stephie,

      ist auch ein echter Trend in diesem Jahr. Kannst du auch bei T-Shirts nehmen!

      Viele Grüße,
      Hanna

    Schreiben Sie einen Kommentar