Blue Fire

Vier Gründe, warum Blue Fire Jeans Chloe nicht wie jede andere Jeans ist

19. Januar 2018

Die deutsche Marke Blue Fire hat die Angewohnheit jede ihrer Passformen mit einem weiblichen Vornamen zu benennen. Neben Tyra, Nancy oder Alicia gibt es so zum Beispiel auch die Blue Fire Chloe. Ein ungewöhnlicher Name, findet ihr? Er spiegelt ziemlich gut wider, wofür das Modell steht! Vier Gründe, warum Chloe keine Jeans wie jede andere ist!

Blue Fire Jeans Chloe online bestellen

1. Die Zweifarbigkeit: Der Großteil der Super Tight Jeans trägt ein normales, helleres Blau, auf den schmalen Oberschenkeln und in den Sitzfalten verwaschen. Doch es fällt sofort ins Auge, dass das Modell nicht nur auf diese Farbe setzt. Am niedrigen Bund und überraschenderweise auch auf der Rückseite der Hosenbeinabschlüsse präsentiert die Skinny Jeans ein deutlich helleres Blau. Sehr kreativ!

2. Die Fransen: Im vergangenen Jahr hat der Trend angefangen und in diesem Jahr geht er auch weiter: Ausgefranster Jeansstoff. Die Blue Fire Chloe nutzt den Effekt unter anderem, um den hellen Stoff optisch vom dunkleren zu trennen. Doch auch die Fußöffnungen enden mit trendigen Fransen und lassen damit einen gewissen Used-Look mitschwingen.

3. Der Spruch: Keiner will miesepetrig durch den Tag stolzieren und manchmal hilft eine kleine Erinnerung, damit man sich ans Lächeln erinnert. Die Blue Fire Chloe hat deswegen den Spruch „choose happy“ auf ihr Bein geprintet. Durch die zwei Farben und die Fransen ist die rote Schrift kein Effekt, der unübersehbar ist, doch er wird in jedem Fall bemerkt.

Damenmode auf HoseOnline kaufen

4. Die Details: Der Charme von Chloe lebt unter anderem durch die vielen Details der Damenjeans. Eine hohe Münztasche hier, blaue Farbkleckse dort, ein kurzer Reißverschluss auf der Vorderseite, eine gestickte Flamme auf der Rückseite – Der Blick springt die ganze Zeit von einem Detail zum nächsten und es dauert etwas, bis ihr das Modell tatsächlich von oben bis unten ausgekundschaftet habt.

Auf die Farbe von eurem Oberteil müsst ihr bei Chloe keine große Rücksicht nehmen. Es sollte allerdings lieber einfarbig sein, damit es nicht too much wird. Kräftige Töne heben sich generell besser vom hellen Jeansstoff ab und lassen dadurch das Outfit harmonischer wirken.

Die Jeans könnt ihr hier versandkostenfrei bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar